Zimmer frei? Integrationsarbeit mit Flüchtlingen als universitäre Praxis

Seit Herbst 2015 engagiert sich die Karl-Franzens-Universität Graz in einigen steirischen Gemeinden für die Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft. Die Ausstellung “Zimmer frei? Integrationsarbeit mit Flüchtlingen als universitäre Praxis” zeigt anhand dokumentarischer Fotografien und ausgewählter Objekte, wie die Geisteswissenschaftliche Fakultät gemeinsam mit Gemeinde und Pfarrgemeinde versuchte, Einheimische und MigrantInnen in Semriach einander näher zu bringen. Ebenfalls zu sehen sind exemplarisch die Aktivitäten mit MigrantInnen in Wildon, Deutschfeistritz und Maria Trost. (Text vom Ausstellungsflyer übernommen)

Helmut Eberhard (mit Ulrike Freitag) hat die Fotoausstellung konzipiert und im UniGraz@Museum öffentlich zugänglich gemacht.

Vernissage: 14 März 2018, 18:00 Uhr

Fotoausstellung: 15. März - 6. Juli 2018, UniGraz@Museum Universitätsplatz 3 UG, 8010 Graz

Kontakt: unigraz@museum.uni-graz.at, Telefon: 0316/380-7444

Redaktion: Helmut Eberhard, Ulrike Freitag | Fotos: Daniel Derndorfer

Artwork: Roman Klug, Universität Graz, Presse+Kommunikation


Weiterführender Link zur Ausstellung: https://gewi.uni-graz.at/de/fakultaet/refugee-aid-gewi/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.