CD-Präsentation Stefan-Frank Steinhauser

Am 22.1.2020 findet im UniGraz@Museum um 19:30 Uhr eine CD-Präsentation in Kooperation von Stefan Frank Steinhauser mit dem UniGraz@Museum und dem Kulturverein Kunstkessel statt.

(c) Stefan-Frank Steinhauser

Der steirische Komponist und Gitarrenvirtuose Stefan-Frank Steinhauser stellt seine neue CD „TON-Kompositionen für Gitarre Solo“ vor. Auf der CD befinden sich ausschließlich Eigenkompositionen mit Elementen aus barocker Musik, neuer Musik, Jazz und Weltmusik. Inspiriert sind die Kompositionen seines zweiten Albums von J.S. Bach, Olivier Messiaen, Werner Pirchner, Frank Zappa und John Coltrane.

Stefan-Frank Steinhauser erhielt seine Ausbildung an der Gitarre am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium bei Prof. Johann Palier, später folgte das Studium der Gitarre an der Kunstuni Graz.
Während seiner Ausbildung bei Prof. Palier erhielt er zahlreiche erste Preise bei Musikwettbewerben in Klassik, Jazz/Pop und Volksmusik. Er ist Förderstipendiat der Stadt Graz, Konzerte in den USA, Italien, Tschechien, Rumänien, Kosovo, Libanon; Rundfunkauftritte in DW, ORF, BR, ServusTV, ATV u . Rai. Debüt CD: „MOSAIK“, aktuelle CD: „TON-Kompositionen für Gitarre Solo“. Er unterrichtet derzeit in Graz, plant demnächst eine Österreichtournee und ist als freischaffender Komponist tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.